Street Art

Streng genommen schafft die Architektur keinen Raum, sondern schafft nur eine Grenze zwischen Innen und Außen. Innenräume schaffen Bedingungen für Ausstellungen, Konzerte, Produktions- und Werkstätten, aber auch zum Wohnen. Ein errichtetes Gebäude oder Bauwerk steht meistens sehr viele Jahre und mancherorts länger als die Nutzungsdauer. Mich fasziniert wie die Umwelt auf die Gebäude reagiert und schließlich die Natur sich diese Räume über Jahre zurück erobert. Ich denke dabei an stillgelegte Fabriken, die vom Grün überwuchert und allmählich versetzt werden.

Neben Wind und Wetter reagieren auch einzelne Menschen auf Bauwerke. Unter einer Autobahnbrücke in Kassel entstand Raum für Skater. Die kalten, sterilen Betonstützen wurden durch Graffiti verziert. Dieses Werk  entstand bei einem Hip-Hop- oder Skateevent. Ich mag öffentlich inszenierte Kunst, sie hat keinen Rahmen und verleiht dem Außenraum durch ihre Kontraste eine andere Gestalt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s