Januar, Februar, März

Mein Kilometerstand zum Ende des ersten Quartals 2016 steht bei 1989,88. Das besondere sind die knapp 730 km im Monat März. Im letzten Jahr fuhr ich häufig mehr als 580 km, über die 600 km zu kommen war schon etwas Besonderes. Diese 7 auf der Hunderterstelle zu sehen ist das Größte!

In der ersten Aprilwoche bin ich die erste Radtour zu meinen Windrädern hochgefahren. Dieses Ereignis jährt sich demnächst und wird hoch feierlich begangen. Um das Hobby Radfahren nun auf eine noch höhere Ebene zu heben, habe ich mir Radtaschen bestellt und eine Powerbank fürs Handy. Damit rüste ich mich für längere Radtouren, über ein paar Zwischenstufen will ich mich dahin entwickeln Tagestrips von 140 km Länge zu fahren. Die Taschen brauche ich aber auch für den Transport von Tanzschuhen und Fotoapparat. Bislang brauchte ich dazu einen Rucksack, was ich als extrem unangenehm für den Rücken empfand.

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Januar, Februar, März

    • Christian 3. April 2016 / 20:24

      Danke, nein die 2.000 Zu-Fuß-Kilometer von dir sind ganz anders zu bewerten wie meine Fahrrad Kilometer. Schließlich stützt mein Gewicht ein Alu-Rahmen und ich kann die gesamte Energie aus den Beinen für den Vortrieb nehmen… 2.000 km zu Fuß ist auch der Wahnsinn, laufen wird mein nächstes Thema…

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s