schwer beschäftigt

Mein heutiger Blogeintrag kommt spät, ich war über den ganzen Tag schwer beschäftigt. Beschäftigt sein oder zumindest so wirken, damit liege ich voll im Trend. Viele Leute gehen noch einen Schritt weiter und wirken dabei sogar gestresst. Es ist beinahe so als sei eine leicht gestresste Haltung zu den täglichen Gegebenheiten das Chic der Geschäftswelt. Am besten noch von einem Muskelkater gequält wirken, von dem Sport, den man irgendwie in seinen Tag hinein organisiert hat.

Ein Anti-Stress-Gesetz sollte ja bereits auf den Weg gebracht werden, allerdings  glaube ich nicht, dass dieses Gesetz willkommen wäre. Wer gestresst ist und davon redet, der will ja eigentlich nur den Leuten erzählen was er am Tag alles kann und andere nicht können. Dabei ist dieses gestresst wirken eigentlich voll peinlich, denn der aufmerksame Zuhörer liest zwischen den Zeilen, dass der Gegenüber seine Zeit und Ziele nicht vernünftig planen kann. Allerdings gibt es auch immer Menschen, die ernsthaft gestresst sind und nicht darüber reden. Der Burnout ist die Folge, der Film „Frohes Schaffen“ (auch im Amazon-Prime enthalten) ist sehr empfehlenswert, wenn auch etwas rot gezeichnet.

„Christian, hast du die Mail von mir gelesen!“, fragt der Chef. Ich sage: „Nein, natürlich nicht, schließlich bin ich erst vor zwei Stunden gekommen!“ Ich bin dazu übergegangen meine Aufgaben anhand einer Liste in Papierform abzuarbeiten. Ich finde die eine sehr schöne Sache, da man so erstmal am Arbeitsplatz ankommen kann, bevor aus verschiedensten Richtungen Aufgaben dazu kommen. Das ist Medienkompetenz in der digitalen Arbeitswelt, zu wissen: Wann drückt man den Ein- und Ausschaltknopf.

Advertisements

Ein Gedanke zu “schwer beschäftigt

  1. Rebecca 18. April 2016 / 17:02

    Hallo Christian,
    selber unter die Abspeckblogger gegangen bin ich nun auf der Suche nach „Leidensgenossen“ über deinen Blog gestolpert und habe mich festgelesen. 🙂
    Sehr unterhaltsam! Ich komme sicher öfter.
    Viel Erfolg auf deinem weiteren Weg,
    liebe Grüsse,
    Rebecca

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s